vom 06.05.2016

"Sag es noch einmal ..." - Rechtsextreme Vorstellungs- und Aktionsräume aus gemeinwesenberaterischer Praxis

Laura Schenderlein (RAA) und Martin Schubert (ZdT-Projekt "Demokratie gewinnt!") im Interview

Zwei langjährige GemeinwesenberaterInnen und Fachkräfte der RAA geben in Interviews Informationen zu Hintergünden und Betätigungsfeldern der extremen Rechten in der Bundesrepublik.

Gemeinsam mit Engagierten des DGB Bildungswerks wurde ein podcast aufgenommen. Unter dem Motto „Sag es noch einmal“ sollen hier in verschiedenen Episoden die unterschiedlichen Erscheinungsformen des Rechtsextremismus vorgestellt und mit weiteren ExpertInnen ins Gespräch gekommen werden.

Die Audio-Vignetten aus der Beratungspraxis geben Einblicke in folgende Themenfelder:

__Freie Kameradschaftsszene

         - u.a. historische Wurzeln

         - Weltbilder

         - Vernetzungskontexte etc.

__Rechtsextremismus als Phänomen

         - u.a. Definition, Abgrenzung zur Demokratie

         - Wortwahl, Erkennungscodes etc.

Weitere Audio-Episoden zum Thema werden folgen. Bitte nutzen Sie den u.a. Link.

http://www.sag-es-noch-einmal.de/



Zurück