Medien & Downloads

Klassenrat selbst gemacht. Demokratie und Gemeinschaft leben


Eine Klassengemeinschaft, die ihre eigenen Angelegenheiten besprechen will, hat mit dem Klassenrat eine wunderbare Möglichkeit ihre Diskussionen und Entscheidungen zu strukturieren - also gemeinsam in BeRATung zu gehen. Der vorliegende Materialkoffer ist das Ergebnis eine Beteiligungsprozesses über zweieinhalb Jahre. Ca. 250 Schüler*innen mit ihren Klassenleitungen aus neun Klassen des Goethe-Gymnasiums Ludwigslust haben die Materialien in der Praxis erprobt und an der Weiterentwicklung gearbeitet. Schweriner Jugendring e.V. und das RAA-Regionalzentrum für demokratische Kultur Westmecklenburg unterstützten die Schulsozialarbeit und die Schulleitung dabei.


Die Broschüre unten begleitet auch Sie bei der Einführung des Klassenrates an Ihrer Schule. Der Klassenrat ist eine Beratungsform, in der eine Klasse regelmäßig Raum und Zeit zum Diskutieren und entscheiden ihrer Anliegen findet und alle Beteiligten zum Gelingen beitragen können und sollen. Wesentlich ist der Begriff Rat in seiner ursprünglichen Bedeutung. Tauschen sich Menschen gleichberechtigt aus, sitzen sie im Kreis. Die Form des Kreises erinnert an das Rad. Daher kommt der Begriff Rat und mit ihm das Wort Beratung.


Klassenrat_Booklet
.pdf
Download PDF • 1.47MB